Schotterwegeaufbereitung

An Wegen mit einer wassergebundenen Decke entstehen im Laufe der Jahre Spurrinnen und Schlaglöcher. Mit unserem Schotterpflegegerät fräsen wir das Wegebaumaterial auf, durchmischen und profilieren das Mineralgemisch der Tragdeckschicht und verfestigen es anschließend mit schweren Rüttelplatten. Durch die Arbeitsweise des Gerätes wird der Weg gleichzeitig in Längsrichtung planiert. In vielen Fällen kann so die Einbringung von teurem Wegebaumaterial vermieden werden. Wo jedoch der Feinanteil im Wegematerial durch Zuführung von Boden von den anliegenden Feldern zu stark angestiegen ist, können gezielt geringe Mengen Wegebaumaterials passender Körnung eingemischt werden, um wieder eine möglichst ideale Korngrößenmischung zu erreichen.

So bringen wir Ihren Weg umweltschonend, dauerhaft und überdies sehr kostengünstig in einen gut befahrbaren Zustand.

[metaslider id=83]